Jede*r Fünfte: Neue Podcast-Folge mit Dirk Ahrens

In Deutschland sind fast 18 Millionen Menschen von einer psychischen Erkrankung betroffen, das ist jede*r Fünfte! Und während der Pandemie nimmt die psychische Belastung sogar noch zu. Seelisch Erkrankte sind oft mit Vorurteilen, Stigmatisierung und Ablehnung aus der Gesellschaft konfrontiert. Deshalb bauen wir gemeinsam mit der Autorin Wiebe Bökemeier und der Kreativagentur SOCIAL…

Weiter lesen…

Danke für die Unterstützung 2020!

Wir wünschen allen Eltern, Kindern, Großeltern, Familien, Klientinnen und Klienten, deren Verwandten und Bekannten, allen Partnern und allen Förderern: frohe Weihnachten! 2020 war ein ungewöhnliches Jahr. Für 2021 gibt es einige Zeichen, dass es besser werden kann, wir hoffen es! Wir bedanken uns bei allen Förderern, die auf die Corona-Situation…

Weiter lesen…

Gemeinsam Geben für Hamburgs Kinder

Familien brauchen Unterstützung – vor allem in Zeiten von Corona. Seit fast 175 Jahren begleiten und betreuen wir Kinder und Jugendliche und ihre Familien. Jetzt gibt es www.fuerhamburgskinder.de: Hier finden Sie verschiedene Wege, Hamburgs Kinder und Familien zu unterstützen. Unter “Meine Spende” können kleinere oder größere Geldsummen gespendet werden. Es…

Weiter lesen…

Spende der Elisabeth-Kleber-Stiftung an die Kita am Gleisdreieck

Leider ist es einigen Kinder der Kita am Gleisdreieck derzeit nicht möglich, die Kita zu besuchen. Dank der Elisabeth-Kleber-Stiftung war es uns möglich, Spielmaterialien für die Kinder einzukaufen. Diese wurden heute eingetütet und werden gerade verteilt. Wir danken der Elisabeth-Kleber-Stiftung sehr für die finanzielle Unterstützung und somit für die Unterstützung…

Weiter lesen…

Kekse statt Kontakt

Die Pandemie verhindert dieses Jahr so einiges – so auch eine Vielzahl an traditionellen Weihnachtsfeiern in der Pestalozzi-Stiftung.   Die Mitarbeiter*innen des ASP-Teams Berne haben daher kurzer Hand beschlossen, für ihre Klient*innen eine Kleinigkeit zu backen und Kekstüten zu überreichen, um ihnen die Weihnachtszeit trotzdem ein wenig zu versüßen.

Weiter lesen…

Weihnachtsaktionen für Kinder und Jugendliche

In unseren Angeboten der Jugendhilfe erreichen wir sehr viele Kinder und Jugendliche, die nicht bei ihren Eltern leben können. Seit Jahren helfen uns die engagierten Mitarbeitenden von Hamburger Firmen, den Kids zu Weihnachten Wünsche zu erfüllen. Wir freuen uns, dass die allermeisten Aktionen trotz der in der Corona-Situation erschwerten Bedingungen…

Weiter lesen…

Jugendliche aus dem Wohnhaus Wandsbek beim Fahrrad-Training

Mohammed und Ehsan sind 15 und 17 und leben seit kurzem in unserem Wohnhaus für Kinder und Jugendliche in Wandsbek. Beide möchten für ihre Alltagswege ihre Fahrräder nutzen, haben aber nach ihrer Ankunft in Hamburg schnell gemerkt, wie es hier im Straßenverkehr zugehen kann. Um mehr Verkehrssicherheit, Routine und ‘Straßenfestigkeit’…

Weiter lesen…

Kinder der Kita Baumhaus kommen in DER SPIEGEL zu Wort

“Kindheit auf Abstand”: “Viele Kinder fühlen sich verängstigt, gelangweilt, ohnmächtig. Und sie spüren, dass die Rezepte der Erwachsenen versagen”. Unter diesen Überschriften hat die aktuelle Ausgabe von DER SPIEGEL einen interessanten und ausgiebigen Artikel. Neben der Perspektive von Teenagern im Familienumfeld, von Familien mit Kindern mit Behinderungen, von Schülerinnen und…

Weiter lesen…

Absage der Klient*innenbefragung im Arbeitsbereich Assistenz zur Teilhabe

Assistenz zur Teilhabe: MENSCHLICH. VERLÄSSLICH. GEMEINSAM

Liebe Klienten und Klientinnen, wir würden gerne herausfinden, wie zufrieden Sie mit Ihrer Unterstützung bei der Pestalozzi-Stiftung Hamburg sind in der Ambulanten Sozialpsychiatrie und den Ambulant Betreuten Wohngemeinschaften. Leider müssen wir die Befragung aufgrund der aktuellen Pandemie verschieben. Aufgrund der Kontakteinschränkungen können wir die Befragung nicht so durchführen, wie wir…

Weiter lesen…