Jetzt spenden

Ihre Spende stärkt unsere Arbeit für Menschen in Hamburg

Hamburger Bürger haben 1847, also vor bald 175 Jahren, die Pestalozzi-Stiftung Hamburg gegründet, um Kindern in sehr schwierigen Lebensbedingungen zu helfen. Unsere Arbeit lebt also vom Beginn an vom Engagement sozial engagierter Personen.

Unsere jetzigen Arbeitsschwerpunkte sind die Begleitung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Assistenzbedarf. Damals wie heute gilt: Gerade bei neuen und zusätzlichen Maßnahmen brauchen wir Ihre Unterstützung, um tatkräftig helfen zu können! Wir freuen uns, wenn auch Sie unser Partner werden!

Hier stellen wir Ihnen einige dieser Maßnahmen vor, die Sie mit einer Geldspende unterstützen können. Geben Sie einfach bei Ihrer Spende einen einschlägigen Verwendungszweck vor – wir stellen die zweckentsprechende Verwendung sicher.

Spenden – so wie Sie es wollen

Auch falls Sie keinen konkreten Zweck vorgeben: das Geld geht immer in die Arbeit für kleine und große Menschen in Hamburg und wird wirtschaftlich eingesetzt.

Unsere Bankverbindung lautet:

Pestalozzi-Stiftung Hamburg
Evangelische Bank eG
IBAN: DE 0752 0604 1001 0640 9946
BIC: GENODEF1EK1

Sie können auch über PayPal spenden:



Wir sind für Sie da

Haben Sie Fragen zu konkreten Projekten, zu unserer Arbeit, oder wie wir Ihre Spende handhaben? Wenden Sie sich gerne an uns unter spenden@pestalozzi-hamburg.de oder rufen Sie an unter 040/639014-31.

Wichtige Fragen werden auch in unseren Spender-Service-Bereich beantwortet. Unseren aktuellen Freistellungsbescheid finden Sie hier.

Oft können wir Sachspenden gut gebrauchen – manchmal auch für unsere Klient:innen, denen in besonderen Situationen die Mittel zur Anschaffung erforderlicher Gegenstände fehlen. Diese Gegenstände können auch gebraucht sein. Wenn Sie etwas abzugeben haben, können wir den Bedarf gerne klären – schreiben Sie uns eine E-Mail an spenden@pestalozzi-hamburg.de oder rufen Sie unter 040 / 63 90 14-31 an.

Freundes- und Förderverein der Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Last but not least: Der Freundes- und Förderverein der Pestalozzi-Stiftung Hamburg freut sich über Mitglieder, die seine Arbeit tatkräftig oder finanziell unterstützen wollen.