“Hamburg aus Kniehöhe” im Video

Heute ist der Weltkindertag. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir heute einen Projektfilm. Für das Video besuchten Filmemacher Felix Schelhasse und Journalistin Wiebe Bökemeier die Kita Zauberwiese in Harburg-Wilstorf. Wir freuen uns, Euch “Hamburg aus Kniehöhe” vorstellen zu können! Der Weltkindertag, oder auch Kindertag, internationaler Kindertag, internationaler Tag des Kindes wurde…

Weiter lesen…

175 Jahre Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Unser Festakt Über viele Monate haben wir gemeinsam mit dem Freundes- und Förderverein der Pestalozzi-Stiftung Hamburg unser rundes Jubiläum vorbereitet. Am Montag dem 8. August, auf den Tag genau am 175. Jahrestag unserer Gründung, konnten wir dieses Jubiläum in einem Festakt feiern. An der Spitze unter den 300 Gästen: Hamburgs…

Weiter lesen…

Lecker hoch drei – Charity Gala im September 2022

Von unserem Tochterunternehmen hamburg work: Eine Tradition wurde neu belebt: Das Benefiz-Dinner zugunsten von Lecker hoch drei – Dinners för Kinners. Auch die WELT am Sonntag fand: “Es gibt Benefizveranstaltungen, die sind zuweilen etwas zäh… Ganz anders war es beim Charity-Dinner zugunsten des Inklusions- und Kita-Cateringprojekts ‘Lecker hoch drei’” Nach…

Weiter lesen…

Vielfaltfantastisch: Die bunten Geschichten von Atik und Lozzi

Atik und Lozzi sind beste Freunde. Zusammen erleben sie jede Menge Abenteuer in ihrem Alltag. Immer treffen sie hierbei auf eine Gemeinsamkeit: Die Vielfalt in ihrem täglichen Leben. Im neu erschienenen Kinderbuch “Vielfaltfantastisch” des Harburger Autoren Johannes “Jojo” Tapken geht es auf 24 bunten Seiten rund um das Thema Vielfalt. Das…

Weiter lesen…

Wir haben einen neuen Vorstand

Unsere neuen Vorstände sind Natja Berg und Kai Gosslar. Während Natja Berg bereits seit Mai 2022 amtiert, tritt Kai Gosslar seine neue Aufgabe heute an. Wolfhard F. Klatt, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Stiftung: “Unsere neuen Vorstände ergänzen sich auf vorbildliche Weise. Frau Berg bringt große Erfahrungen und Erfolge aus ihren…

Weiter lesen…

“Wir, ‘Kinski’ und ich” wieder auf der Bühne!

Erst gab es das Buch, in dem Wiebe Bökemeier Menschen porträtiert hat, die unsere Angebote der Ambulanten Sozialpsychiatrie wahrnehmen. Dann gab es den Podcast “Jede*r Fünfte” ebenfalls mit Wiebe Bökemeier. Und dann entwickelte Wiebe mit Metin Turan “Wir, ‘Kinski’ und ich” für die Bühne. Nach dem ersten Run in Hamburg…

Weiter lesen…