Der Verwaltungsrat der Pestalozzi-Stiftung Hamburg war ‘on the road’

Ehrenamtliches Organ besucht drei Einrichtungen Die Mitglieder unseres Verwaltungsrates sind aufgrund ihrer Biografien und ihres Engagements alle sehr nah an unseren Arbeitsfeldern. Gleichzeitig gibt es immer wieder neue Einrichtungen und Aufgaben, über die auf den Sitzungen nur knapp berichtet werden kann. Es herrschte daher großes Interesse an einer “Einrichtungs-Tour”, die…

Weiter lesen…

Der Verein nimmt seine Arbeit auf

Verein_Logo

Die Vorbereitungen waren langwierig, aber nun ist der Freundes- und Förderverein der Pestalozzi-Stiftung Hamburg handlungsfähig! Die Satzung und die Gemeinnützigkeit sind anerkannt, die Steuernummer wurde zugeteilt und auch der Freistellungsbescheid liegt vor. Nun kann es mit der Arbeit richtig losgehen! Auf der Vorstandssitzung am 3.11.2017 wurden die nächsten Schritte besprochen.…

Weiter lesen…

Die Aktion Mensch fördert unser Bauvorhaben in Hamburg-Reitbrook mit einem hohen Beitrag

Neue Beschäftigungsstätte für Menschen mit geistigen Behinderungen in Bergedorf Seit Ende 2013 betreuten wir in der ‚Alten Schule‘ in Hamburg-Reitbrook Menschen mit geistiger Behinderung und sogenanntem „herausforderndem Verhalten“. Die bei uns lebenden Menschen mussten ihre früheren Einrichtungen verlassen oder fanden erst gar keine, die sie aufnimmt. Wir bieten für diesen…

Weiter lesen…

Qualitätsentwicklung unserer sozialpädagogischen Arbeit

Ergebnisse der Befragungen im Kita-Bereich und in der Eingliederungshilfe veröffentlicht. In den Pestalozzi-Kitas und in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe führen wir regelmäßig Befragungen durch. Die Eltern in den Kitas und die Klienten in den Wohnangeboten und in der ambulanten Sozialpsychiatrie der Eingliederungshilfe geben uns mit ihren Antworten Rückmeldungen über die…

Weiter lesen…

Aufstehen gegen Rassismus

Das Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ warnt   Liebe Freund*innen, liebe Aktivist*innen, mit dem AfD Wahlergebnis von 12,6% werden nun 94 Nazis und Rassist*innen Bundestagsabgeordnete. Obwohl es absehbar war, sind wir schockiert, dass nun erstmals wieder eine organisierte Gruppe Neonazis im Bundestag sitzt. Das ist eine herbe Niederlage für uns alle,…

Weiter lesen…

Neues aus der AWG in Reitbrook

"Backe Frieden" auf dem Milchhof Reitbrook

Auf dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben Teilhabe ermöglichen, Barrieren abbauen und Gleichberechtigung schaffen – so lautet der Auftrag unserer Arbeit in der Eingliederungshilfe. Besonders schwierig erscheint das bei Menschen, die geistig behindert sind und die aufgrund ihrer Verhaltensweisen in vielen anderen Einrichtungen Schwierigkeiten hatten. Daher haben wir im Konzept…

Weiter lesen…

Forever young: Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg hat Geburtstag!

Wir feiern 170. Geburtstag!

Am 8. August bestehen wir seit 170 Jahren. Mit unserer gerade neu eröffneten Kita in Billwerder haben wir ein Angebot ganz „in der Nähe“ des ersten Heimes, mit dem die Pestalozzi-Stiftung am 8. August 1847 dort ihre Arbeit aufnahm. Das aufgeklärte Bürgertum wollte mit dieser Einrichtung schwierigen Lebensumständen entgegenwirken und…

Weiter lesen…

Das Leitbild, der Kompass der Pestalozzi-Stiftung Hamburg

  In allen unseren Dienststellen können Sie einen Blick auf unser Leitbild werfen:   Menschlich: Unser Handeln orientiert sich an den Werten christlicher Nächstenliebe. Grundsätzliche Akzeptanz und Wertschätzung eines jeden Menschen sind uns selbstverständlich. Unsere Angebote gelten Menschen jeder Nationalität, Religion, Weltanschauung, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Stellung Verlässlich: Unser Anliegen ist…

Weiter lesen…

Sommer! Sonne?? – Sommerfeste!!!

Okay, ein Fest im Hamburger Sommer ist immer wie ein Lotteriespiel, aber die Feste der Pestalozzi-Stiftung Hamburg sind trotz der nicht so schönen Wetterbedingungen immer wieder tolle Ereignisse! Zwei solcher Feste wurden im Juli in Eißendorf (Harburg) und Berne (Wandsbek) gefeiert: Zuerst wurde von Kinder, Eltern und Freunden in der…

Weiter lesen…

Wir trauern um Herrn Hans-Peter Steffen

Am 11. Juli ist unser langjähriges Verwaltungsratsmitglied Herr Hans-Peter Steffen im Alter von 82 Jahren verstorben. Herr Steffen, der uns über seine Arbeit in der Hamburger Jugend- und Sozialbehörde kennengelernt hat, war von 1989 bis 2003 Mitglied im Verwaltungsrat, langjährig auch stellvertretender Vorsitzender und Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses. Wir konnten mit…

Weiter lesen…