ICH BIN HIER – Blogeröffnung & Live-Auftritt

Das erste Mal “voll-öffentlich”: Sie waren schon Thema im Fernsehen und in der Bergedorfer Zeitung. Ihre Musikvideos gewannen Preise und/oder liefen im Programmkino. Sie hatten Auftritte bei Veranstaltungen der Pestalozzi-Stiftung Hamburg. Am Samstag kam der erste “voll-öffentliche” Auftritt dazu: ICH BIN HIER von der ‘Songwerkstatt’ der Ambulant Betreuten Wohngemeinschaft in…

Weiter lesen…

Schon wieder ein Jahr älter – aber noch schöner geworden

Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg feiert Geburtstag – heute wird sie stolze 171 Jahre alt! Pädagogisch immer noch jung und innovativ, im Eingangsbereich unserer Geschäftsstelle aber doch etwas grau geworden und wenig ansehnlich; Zeit also für ein ‘Face-Lifting’. Wir baten daher die Hamburger Künstlerin Anne Regier darum, das Tor zur Tiefgarage und…

Weiter lesen…

Allroundmöbel – selbstgemacht in den Jugendhilfewohnstützpunkten

Im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendhilfewohnstützpunkte Mole, Koje, Port, und dem neuen Dock fand das Gruppenangebot “Berliner Hocker bauen” statt. Der Berliner Hocker ist ein multifunktional einsetzbares Möbelstück, das für wenig Geld erworben und gebaut werden kann: Er ist Hocker, Stuhl, Regal, Ablage, Rednerpult, Kindersessel und Beistelltisch in einem. Mehrere…

Weiter lesen…

Knackiges für die Kleinsten

Kohlrabisticks

Pressekonferenz zur Eröffnung von „Lecker hoch drei“ am 9. Juli 2018 Das 2013 von der Pestalozzi-Stiftung Hamburg gegründete Integrationsunternehmen „hwg hamburg work gGmbh“ hat die Aufgabe, neue Arbeitsplätze am allgemeinen Arbeitsmarkt für Menschen mit schwerer Behinderung zu schaffen. Dafür bietet es nun einen neuen Betrieb an: „Lecker hoch drei –…

Weiter lesen…

“Wir kriegen was gebacken” – unsere AWG in Reitbrook feiert

Am 27. Mai 2018 gehörte Reitbrook genau 250 Jahre zu Hamburg. Die sehr intakte Dorfgemeinschaft hat dieses Ereignis mit verschiedenen Aktivitäten gebührend gefeiert. Am Sonntag dem 1. Juli gab es das bunte Dorffrühstück bei der Freiwilligen Feuerwehr und nachmittags luden die Bewohner und die Mitarbeiter unserer Ambulant Betreuten Wohngemeinschaft “Alte…

Weiter lesen…

Tradition trifft Moderne – die Pestalozzi-Stiftung Hamburg im Internet

Wir sind in den sozialen Medien breit aufgestellt.

Die 1847 gegründete Pestalozzi-Stiftung Hamburg ist eine der ältesten sozialen Institutionen in der Stadt und heute ein modernes diakonisches Sozialunternehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Begleitung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Teilhabebedarf. Orientierung geben uns dabei die Leitgedanken “Menschlich. Verlässlich. Gemeinsam.“: Wir achten darauf, den Personen die bei…

Weiter lesen…

Eine tolle Spendengala für Lecker hoch drei

Jung und Alt waren am vergangenen Sonnabend-Nachmittag in Alma Hoppes Lustspielhaus gekommen und erlebten ein buntes Programm mit Zirkus-Artistik, Poetry Slam, Musik, Zauberei, Kabarett und – “’n verdammten Düvel” Moderatorin Kerstin Michaelis, Kai Gosslar, der Geschäftsführer von hamburg work, und Robert Friedrich, der Vorsitzende des Freundes- und Fördervereins der Pestalozzi-Stiftung…

Weiter lesen…

10 Jahre Geschäftsstelle in St. Georg

Der 170. Geburtstag war im letzten Sommer, nun gibt es wieder etwas zu feiern: HEUTE vor 10 Jahren haben wir die Geschäftsstelle in der Brennerstraße 76 in St. Georg bezogen! Damals hatten wir zum Beispiel noch keine einzige Kindertagesstätte, mittlerweile sind es acht – aber unser Wachstum war in allen…

Weiter lesen…

DER SPIEGEL WISSEN berichtet über die Arbeit unserer Jugendfreizeitlounge Neugraben: “Geh an deine Grenzen”

Die Jugendfreizeitlounge in Neugraben ist seit 6 Jahren tätig. Sie bietet Kindern und Jugendlichen aus der Region ein breites Freizeit-und Förderangebot. Ursprünglich ausgerichtet auf ein Quartier in unmittelbarer Nähe der JFL hat sie sich auch für Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsfamilien geöffnet und leistet einen wichtigen Beitrag zu deren Integration.…

Weiter lesen…