FEELING GOOD – die Leonardo-Hotels Airport, City Nord und Stillhorn unterstützen „Lecker hoch drei“

image_print

Lecker hoch drei…

Im Rahmen ihrer sozialen Verantwortung für das Gemeinwesen unterstützen die Leonardo-Hotels jährlich Osterbasteln 2017 im Leonardo Hotel Hamburg Airportwechselnde soziale Projekte von gemeinnützigen Institutionen. Aufgrund des Vorschlags eines Mitarbeiters und der Auswahl der Kolleginnen und Kollegen hat in diesem Jahr das Inklusions-Projekt „Lecker hoch drei“ unseres Tochterunternehmens hamburg work das Glück, von drei Hamburger Hotels die tolle Chance auf Öffentlichkeitsarbeit und auf finanzielle Unterstützung zu bekommen.

Die Hotelgruppe ist ein europäisches Tochterunternehmen der Fattal Hotels und seit 2007 auf dem deutschen Hotelmarkt vertreten. Mittlerweile werden mehr als 75 Häuser in der 3* bis 4* Plus Kategorie in Europa betrieben.

Zu Beginn der aktuellen Kampagne stand das jährliche Osterbasteln, zu dem von den Hotels Firmenkunden eingeladen wurden. Vom 4. bis zum 6. April 2017 stellten sich in den Hotels Leo Airport, Leo City Nord und Leo Stillhorn die jeweiligen Mitarbeiter-Teams den Kunden und wir im Anschluss Kunden und Mitarbeitern unser Projekt vor.

Danach wurde in netter Runde gemeinsam und von einer Floristin angeleitet ein Osterschmuck gebastelt, mit ansehnlichen Ergebnissen – siehe Fotos! Eine Tombola mit wertvollen Preisen, deren Einnahmen direkt in die Spendenbox gingen und ein sehr leckeres Buffet rundeten die drei schönen Abende ab. Ein super Auftakt für ein hoffentlich erfolgreiches Spendenjahr!

Die Aktion wird fortgeführt werden durch eine Spendenbox und Flyer in jedem Hotel und die Spende von 1 Euro pro Essen bei zwei Gerichten. Außerdem wird es in den Hotels jeweils ein Sommerfest geben und zu Weihnachten wird wieder gebastelt werden.

Wir bedanken uns für drei wunderbare Abende und freuen uns über die großartige Hilfe für „Lecker hoch drei“!

Mit diesen Bildern wünschen wir allen Homepage-Besuchern eine schöne Osterzeit!

Kommentare sind geschlossen