“Wir, ‘Kinski’ und ich”: neues Buch über Menschen mit psychischen Erkrankungen – und Buchpräsentation mit Petra Oelker

Britt Lemke und Christian Violka von der Pestalozzi-Stiftung Hamburg, Autorin Wiebe Bökemeier, Schirmherrin Petra Oelker und Ursula Wermke (Leiterin Fachbereich Inklusion und Zivilgesellschaft/Inklusionsbüro Hamburg)

2014 haben wir ein Buch über unsere Geschichte veröffentlicht, 2016 ein Buch mit biografischen Erzählungen aus der Kinder- und Jugendhilfe. Uns war aufgefallen, dass es wenig gesellschaftliches Verständnis gibt für die Menschen, die wir in der Ambulanten Sozialpsychiatrie erreichen. Um diese Menschen, die ihren Alltag mit psychischer Erkrankung begehen, geht…

Weiter lesen…

Da ist sie wieder: die Pestalozzi-App!

Ein Jahr hat sie nichts mehr angezeigt oder getan, jetzt ist sie wieder heile und sieht anders (besser!) aus als je zuvor: die Pestalozzi-App. Über die App bleibt Ihr ständig auf dem Laufenden. Sie zeigt Euch unsere Facebook-Posts an, sogar Videos, und Ihr müsst nicht mal Facebook-Mitglied sein oder eingeloggt…

Weiter lesen…

Lernvideo “Stiftungen”

Für das Modul 22 Soziales Management des Studiengangs BA Soziale Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) hat eine Gruppe Studentinnen und Studenten ein Lernvideo angefertigt über Stiftungen. Praxisbeispiel darin: die Pestalozzi-Stiftung Hamburg! Christian Violka vom Vorstand erläutert, was wir tun und wie wir unsere sozialen Angebote finanzieren.…

Weiter lesen…