Schon wieder ein Jahr älter – aber noch schöner geworden

Die Pestalozzi-Stiftung Hamburg feiert Geburtstag – heute wird sie stolze 171 Jahre alt! Pädagogisch immer noch jung und innovativ, im Eingangsbereich unserer Geschäftsstelle aber doch etwas grau geworden und wenig ansehnlich; Zeit also für ein ‘Face-Lifting’. Wir baten daher die Hamburger Künstlerin Anne Regier darum, das Tor zur Tiefgarage und…

Weiter lesen…

Allroundmöbel – selbstgemacht in den Jugendhilfewohnstützpunkten

Im Rahmen des Ferienprogramms der Jugendhilfewohnstützpunkte Mole, Koje, Port, und dem neuen Dock fand das Gruppenangebot “Berliner Hocker bauen” statt. Der Berliner Hocker ist ein multifunktional einsetzbares Möbelstück, das für wenig Geld erworben und gebaut werden kann: Er ist Hocker, Stuhl, Regal, Ablage, Rednerpult, Kindersessel und Beistelltisch in einem. Mehrere…

Weiter lesen…

Wir trauern um Karin Hlawa

Karin Hlawa

Unsere Kita-Leitung ist viel zu früh verstorben Viel zu jung und völlig unerwartet ist am Montag, dem 16. Juli, unsere langjährige Kollegin Karin Hlawa im Alter von 57 Jahren verstorben. Wir sind sehr traurig und schockiert. Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und Freunden! Karin Hlawa war seit dem 1.…

Weiter lesen…

Im Künstlerhaus 25. August – BLOG-Einweihung ICH BIN HIER

Ich bin hier BLOG

Ich bin hier singt, was gesagt werden muss Ich bin hier ist der Titel eines Songs und gleichzeitig der Bandname. Diese Band lebt und arbeitet in der AWG (ambulant betreute Wohngemeinschaft) Reitbrook, Pestalozzi-Stiftung Hamburg. Musikalisch wird sie von der Songwerkstatt betreut, in der Lieder, Videos, Texte, Performance, Aktionen, entwickelt werden…

Weiter lesen…