Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der Pestalozzi-Stiftung Hamburg

Der Verwaltungsrat der Pestalozzi-Stiftung Hamburg hat die Aufgabe, die Vorstandsmitglieder zu bestellen, sie anzustellen oder sie abzuberufen. Er nimmt die Funktion des Vorgesetzten für die Mitglieder des Vorstands wahr und hat die Geschäftsführung des Vorstands zu überwachen. Seiner Zustimmung bedürfen u.a. Veränderungen der Grundprinzipien der inhaltlichen Arbeit oder der inneren Organisation in den Einrichtungen, die Jahresplanung des Vorstands, die mittelfristige Investitions- und Finanzplanung sowie mittelfristige konzeptionelle Planungen. Eine komplexe und anspruchsvolle Aufgabe für die ehrenamtlichen Mitglieder, die ihr Amt in einer großen Tradition wahrnehmen.

Verwaltungsrat 1960

Verwaltungsrat 1960

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang