Der Verwaltungsrat der Pestalozzi-Stiftung Hamburg war ‘on the road’

Ehrenamtliches Organ besucht drei Einrichtungen Die Mitglieder unseres Verwaltungsrates sind aufgrund ihrer Biografien und ihres Engagements alle sehr nah an unseren Arbeitsfeldern. Gleichzeitig gibt es immer wieder neue Einrichtungen und Aufgaben, über die auf den Sitzungen nur knapp berichtet werden kann. Es herrschte daher großes Interesse an einer “Einrichtungs-Tour”, die…

Weiter lesen…

Der Verein nimmt seine Arbeit auf

Verein_Logo

Die Vorbereitungen waren langwierig, aber nun ist der Freundes- und Förderverein der Pestalozzi-Stiftung Hamburg handlungsfähig! Die Satzung und die Gemeinnützigkeit sind anerkannt, die Steuernummer wurde zugeteilt und auch der Freistellungsbescheid liegt vor. Nun kann es mit der Arbeit richtig losgehen! Auf der Vorstandssitzung am 3.11.2017 wurden die nächsten Schritte besprochen.…

Weiter lesen…

Die Aktion Mensch fördert unser Bauvorhaben in Hamburg-Reitbrook mit einem hohen Beitrag

Neue Beschäftigungsstätte für Menschen mit geistigen Behinderungen in Bergedorf Seit Ende 2013 betreuten wir in der ‚Alten Schule‘ in Hamburg-Reitbrook Menschen mit geistiger Behinderung und sogenanntem „herausforderndem Verhalten“. Die bei uns lebenden Menschen mussten ihre früheren Einrichtungen verlassen oder fanden erst gar keine, die sie aufnimmt. Wir bieten für diesen…

Weiter lesen…

Qualitätsentwicklung unserer sozialpädagogischen Arbeit

Ergebnisse der Befragungen im Kita-Bereich und in der Eingliederungshilfe veröffentlicht. In den Pestalozzi-Kitas und in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe führen wir regelmäßig Befragungen durch. Die Eltern in den Kitas und die Klienten in den Wohnangeboten und in der ambulanten Sozialpsychiatrie der Eingliederungshilfe geben uns mit ihren Antworten Rückmeldungen über die…

Weiter lesen…