Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (w/m/d) in Teilzeit (35,00 Std./Wo.) im Raum Hamburg-Bergedorf

Wir bieten in unserem Projekt „F.aktiv“ Familienaktivierungsteam für den Sozialraum Bergedorf West ab sofort, vorerst befristet bis 31.12.2023 als Vertretung im Beschäftigungsverbot und anschließender Elternzeit, folgende Stelle an:

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (w/m/d)
in Teilzeit (35,00 Std./Wo.)

Vergütungsgruppe AVR E 9

Dein Arbeitsplatz

Im Projekt „F.aktiv“ Familienaktivierungsteam Sozialraumprojekt Bergedorf West bieten wir intensive Sozialpädagogische Einzelfallunterstützung von Kindern, Jugendlichen, Jungerwachsenen und Familien in besonders schwierigen Lebenssituationen, alltagspraktische Unterstützung sowie telefonische, digitale oder persönliche Beratung (z.B. Erziehungsberatung und Beratung zur Existenzabsicherung).
Zum nächstmöglichen Termin suchen wir zur Ergänzung unseres Teams eine/n Sozialpädagogen/in/eine/n Sozialarbeiter/in als Vertretung im Beschäftigungsverbot und anschließender Elternzeit.

Das wünschen wir uns

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse aller für das Arbeitsgebiet relevanter Rechtsnormen
  • Beratungskompetenz
  • Selbständige und eigenverantwortliche operative Ausgestaltung des Konzeptes und dessen Weiterentwicklung
  • Eigenverantwortung bei der Entwicklung und Umsetzung sowie öffentlicher Vermittlung von Konzepten und Erprobung neue Angebotselemente partizipativer Form
  • Gründliche und umfassende Fachkenntnisse der Konzepte und des aktuellen Diskussionsstandes lebenswelt- und sozialraumorientierter Sozialarbeit/Jugendhilfe
  • Einsatzplanung, Koordination und Abnahme der Leistungserfüllung von Honorarkräften (gewerblich + pädagogisch)
  • Übernahme der Budgetverantwortung
  • Kommunikative Kompetenz, Team- und Konfliktfähigkeit
  • Entscheidungsfreude, Durchsetzungsvermögen, Einfühlungsvermögen
  • Soziale Kompetenz
  • Organisationsvermögen , Flexibilität

Das bieten wir Dir

  • ein tolles Team, ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld und Kommunikation auf Augenhöhe
  • die Möglichkeit zum eigenständigen Arbeiten und dem Einbringen von Ideen
  • regelmäßige Teambesprechungen, kollegiale Beratung und Fortbildungsmöglichkeiten intern sowie extern
  • ein moderner Arbeitsplatz, betriebliche Altersvorsorge und ein kostengünstiges HVV-ProfiTicket
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit können wir ein preiswertes Zimmer in einer Mitarbeiter/innen-Wohngemeinschaft anbieten
  • die Vermittlung eines Kita-Platzes in einer unserer Pestalozzi-Kitas ist möglich

Laut Masernschutzgesetz ist vor Dienstantritt ein Nachweis über eine erfolgte Masernschutzimpfung (Impfausweis oder ärztliches Attest) bzw. eine bestehende Immunität vorzulegen

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Für Rückfragen stehen wir unter 040/63901425 zur Verfügung. Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen sende uns bitte bis spätestens 06. Februar 2023 an die untenstehenden Kontaktdaten.

Pestalozzi-Stiftung Hamburg
Saskia Weiß
Brennerstr. 76
20099 Hamburg

Tel.   040 / 63901425

email:  saskia.weiss@pestalozzi-hamburg.de

www.pestalozzi-hamburg.de

Bewerbungen gerne auch an bewerbung@pestalozzi-hamburg.de