„Nachtnachbar“ (w/m/i/t) in Teilzeit

Wir bieten in unserem sozialpädagogischen Jugendhilfewohnstützpunkt „port“
ab sofort, befristet aufgrund eines Beschäftigungsverbots und anschließender Elternzeit, folgende Stelle an:

„Nachtnachbar“ (w/m/i/t) in Teilzeit (16 Wochenstunden)

Vergütung erfolgt nach AVR E1

Deine Aufgaben

  • Anwesenheit in den Nachtstunden auch an den Wochenenden und Feiertagen
  • Anwesenheit am Tag nur an Wochenenden und Feiertagen
  • Gewährleistung der Nachtruhe und Ansprechbarkeit in Notfällen
  • Beachtung der Hausordnung
  • Informationsweitergabe über Vorfälle

Das wünschen wir uns

  • flexible Einsatzbereitschaft
  • sicheres Auftreten gegenüber Jugendlichen und jungen Volljährigen

Das bieten wir Dir

  • betriebliche Altersvorsorge
  • bei Bedarf und Verfügbarkeit können wir ein preiswertes Zimmer in einer Mitarbeiter/innen-Wohngemeinschaft anbieten.
  • der „Nachtnachbar“ (m/w/i/t) ist anwesend und darf der persönlichen Nachtruhe nachgehen

 

Laut Masernschutzgesetz ist vor Dienstantritt ein Nachweis über eine erfolgte Masernschutzimpfung (Impfausweis oder ärztliches Attest) bzw. eine bestehende Immunität vorzulegen!

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Deine aussagefähigen Unterlagen sende bitte bis zum

  1. Juli 2022 an die untenstehenden Kontaktdaten.

Pestalozzi-Stiftung Hamburg
Jugendhilfewohnstützpunkt „port“
Jungestraße 10
20535 Hamburg

Tel.   040 / 64 50 92 25 mobil: 0176 – 48 70 35 83

email:  frank.rehberg@pestalozzi-hamburg.de

www.pestalozzi-hamburg.de

Bewerbungen gerne auch an bewerbung@pestalozzi-hamburg.de