Gruppenreisen von Jugendlichen – dank Spendern!

Die Spender von “Hand in Hand für Norddeutschland” haben es zusammen mit anderen Unterstützern möglich gemacht, dass unsere beiden Wohnhäuser in Altona und in Bahrenfeld auch in diesem Jahr wieder auf tolle und ereignisreiche Gruppenfahrten gehen konnten. Vielen herzlichen Dank dafür!

Um einmal aus all den Sorgen herauszukommen und den Jugendlichen schöne Erlebnisse zu verschaffen, unternehmen die Wohnhäuser möglichst in jedem Sommer eine Gruppenreise, in der Regel an die Nord- oder Ostsee. Viele der Jugendlichen waren noch nie am Meer, manche sind noch nie verreist. Sie genießen diese Zeit auf der Sonnenseite des Lebens in vollen Zügen! Wir machen auch immer wieder die Erfahrung, dass die Gemeinschaft und das Miteinander gefördert werden. Das Vertrauen aufeinander, das so erwächst, wirkt sich danach positiv auf den Alltag in den Wohnhäusern und die Entwicklung der einzelnen Jugendlichen aus.

Fotograf © Olaf Tamm

Das Foto von Olaf Tamm wird das August-Bild für den Pestalozzi-Kalender 2019 werden, der in diesen Tagen gerade fertiggestellt wird. Insgesamt fünf Fotografinnen und Fotografen haben mit großem Engagement und ehrenamtlich den Alltag und die besonderen Momente im Wohnhaus Bahrenfeld in beeindruckenden Fotos festgehalten: freut Euch drauf! Die anderen Fotos wurden uns vom Wohnhaus Bahrenfeld zur Verfügung gestellt. Allen Fotografinnen und Fotografen: Vielen Dank!

image_pdfimage_print