Vorhang auf – Doppelpremiere für “Lecker hoch drei – Dinners för Kinners”

Ab Juli nimmt der Inklusionsbetrieb seine Arbeit auf, am Sonnabend große Spenden-Gala in ‚Alma Hoppes Lustspielhaus‘

Das neue Kita-Cateringprojekt mit diversen Alleinstellungsmerkmalen bereitet vom nächsten Monat an täglich zunächst 2500 Mittagsmahlzeiten für Kinder in 35 evangelischen Kitas. “Hier wird rund die Hälfte der 60 neuen Arbeitsplätze mit Beschäftigten besetzt, die eine schwere Behinderung aufweisen”, sagt Schirmherr Steffen Henssler. Er unterstreicht: “Diese Menschen sind in dem künftigen Betrieb Leistungsträger und Leistungsträgerinnen, die gemeinsam mit ihren Kollegen und Kolleginnen eine wichtige Aufgabe wahrnehmen, sie sorgen dafür, dass Kinder in Kindertagestätten ein gesundes Essen erhalten.”

Geschäftsführer Kai Gosslar freut sich noch über etwas Unterstützung und lädt zur Spendengala ein: “Zwar ist die Finanzierung grundsätzlich gesichert und wir haben auch Sponsoren gewinnen können. Damit wir den behinderten Kolleginnen und Kollegen einen angenehmeren Aufenthalt ermöglich können, veranstalten wir am Sonnabend, 9. Juni, 14.30 Uhr im Lustspielhaus Alma Hoppe eine große Spenden-Gala mit zahlreichen Künstlern, die gratis auftreten. Der Erlös von Eintritt und Tombola fließt in das Projekt.”

Moderiert von Kerstin Michaels vom NDR treten unter anderem auf: Gerd Spiekermann, Nils Loenicker, Thomas der Zauberer, die Singer-Songwriter FAYZEN und das Duo Schmidt, die Poetryslammer Hannes Maaß und Lennart Hamann die Cirque Mix mit Bodenakrobatik. Eine große Tombola mit außergewöhnlichen Gewinnen wie z. B. Rundflug, Mitfahrt im Oldtimer-Feuerwehrwagen, eine Fotosafari, einen Wochenmarktbummel mit Silke Schwartau, VIP-Karten für Holiday on Ice, aber auch viele Sachpreise. “Eine coole Aktion” findet unser Schirmherr Steffen Henssler, der den Hinweis auf die Veranstaltung auf Facebook geteilt hat.

Karten gibt es direkt bei Alma Hoppe, Tel. 040 555 655 56.

image_pdfimage_print

Kommentare sind geschlossen.