Tradition trifft Moderne – die Pestalozzi-Stiftung Hamburg im Internet

Die 1847 gegründete Pestalozzi-Stiftung Hamburg ist eine der ältesten sozialen Institutionen in der Stadt und heute ein modernes diakonisches Sozialunternehmen. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die Begleitung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit Teilhabebedarf. Orientierung geben uns dabei die Leitgedanken “Menschlich. Verlässlich. Gemeinsam.“:

Wir achten darauf, den Personen die bei uns Hilfe, Unterstützung suchen, menschlich und auf Augenhöhe zu begegnen. Unsere Erziehung, Begleitung, und Assistenz für sie ist verlässlich. Wir gestalten einen Lebensabschnitt gemeinsam mit ihnen.

Diesen Ansatz und wichtige Informationen über unsere Arbeit stellen wir seit vielen Jahren einer interessierten Öffentlichkeit auch im Internet vor – seit über fünf Jahren auch in den sozialen Medien.

Wir präsentieren uns auf Facebook (die Kitas zusätzlich hier), Twitter und XING und sind seit neuerem auch auf Instagram und LinkedIn vertreten. Außerdem haben wir eine WhatsApp-Gruppe für Jobs und arbeiten aktiv an unserer Wahrnehmbarkeit „bei Google“. Alles in allem: Wir entwickeln (zusammen mit hamburg work) und pflegen verschiedene Internetauftritte, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen.

Selbstverständlich muss unser digitales Engagement auch kritisch reflektiert werden, um unsere Adressaten besser zu erreichen. Dafür haben wir eine neue Arbeitsgruppe gegründet: In einer ersten kleineren Runde waren Kolleginnen und Kollegen aus beiden ‘großen’ Arbeitsbereichen, der Jugendhilfe und der Eingliederungshilfe dabei – neben dem Qualitätsmanagement, der Öffentlichkeitsarbeit, und dem Vorstand. Mit den Bildern erhaltet Ihr einen kleinen Eindruck.

Die nächste Runde findet im Juni statt, Anregungen von Innen und von Außen nehmen wir gern entgegen!

image_pdfimage_print

Kommentare sind geschlossen.