Sommer! Sonne?? – Sommerfeste!!!

Okay, ein Fest im Hamburger Sommer ist immer wie ein Lotteriespiel, aber die Feste der Pestalozzi-Stiftung Hamburg sind trotz der nicht so schönen Wetterbedingungen immer wieder tolle Ereignisse!

Zwei solcher Feste wurden im Juli in Eißendorf (Harburg) und Berne (Wandsbek) gefeiert:

Zuerst wurde von Kinder, Eltern und Freunden in der GBS „Alte Forst“ gefeiert. In der neueren der beiden Sporthallen der Schule in der Alten Forst war ordentlich etwas los, als die Kinder ihre verschiedenen Kurse vorstellten – von Kampfsportarten (Judo, Taekwon-Do), über Tanz (Hip Hop, Flamenco, Ballett, kreativer Tanz), Musik (Trommeln, Sprechgesang) – bis hin zu den Darbietung der ‚lebendigen Bibelgeschichten‘. Außerhalb der Turnhalle präsentierten die Kinder aus anderen Kursen wie Kinderatelier, Nähkurs, die ‚kleinen Bildhauer‘, Fußball, Bewegung & Entspannung, Mädchen und andere mehr ihre Arbeit.

Die Feier im Zentrum für soziale Arbeit und Beratung in Berne hätte auch ein Jubiläumsfest sein können: das Zentrum besteht genau 20 Jahre! Organisiert wurde es in guter Tradition gemeinsam vom Treff Berne und den Familienhebammen, dem Café und Restaurant der Elbe-Werkstätten, der Kinder- und Jugendhilfe und der Begegnungsstätte der Ambulanten Sozialpsychiatrie.

Für die Gäste war wieder ein buntes Programm vorbereitet worden, im Mittelpunkt standen die „Kinder-Rallye“ und der Auftritt des Zauberers. Die Fotos unterstreichen: Ein wunderbares Fest, auf dem sich alle sehr wohlgefühlt haben!

Wir möchten uns bei den vielen Helferinnen und Helfern bedanken, die diese gelungenen Feste erst möglich machen!

Und wir möchten die Gelegenheit nutzen: Die Firma Panasonic hat uns für unsere Berichterstattung eine neue Kamera gespendet: Auch dafür vielen herzlichen Dank!

Kommentare sind geschlossen