Offene Kinder- und Jugendarbeit

Handlungs- und Sozialkompetenz stärken

Allgemeine Informationen

Die offene Kinder- und Jugendarbeit begleitet und fördert Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in die erwachsene Selbstständigkeit und Mündigkeit und integriert sie in gesellschaftliche Prozesse. Der niederschwellige Zugang zu ihren Angeboten und ihre spezifischen Arbeitsprinzipien begünstigen den Erwerb von Bildungsinhalten, die für alltägliche Handlungs- und Sozialkompetenzen wichtig sind. Insbesondere für bildungs- und sozial benachteiligte junge Menschen leistet die offene Kinder- und Jugendarbeit einen Beitrag zur Integration und Vermeidung von Ausgrenzung. Die Angebote haben einen sozialräumlichen Bezug und einen sozialpolitischen, pädagogischen und soziokulturellen Auftrag. Ihre Angebote sind kostenfrei und können ohne Mitgliedschaft oder besondere Zugangsvoraussetzungen in der Freizeit von Kindern und Jugendlichen genutzt werden. In unserer Jugendfreizeitlounge (JFL) haben Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 16 Jahren die Möglichkeit zu chillen, sich mit Freunden zu treffen aber auch unterschiedliche Freizeitangebote wahrzunehmen: es gibt viele unterschiedliche Angebote für JEDEN !!

zum Seitenanfang


Jugendfreizeitlounge Neugraben

Jugendfreizeitlounge Neugraben
Am Johannisland 2
21147 Hamburg
Tel. 040 – 65 91 00 00
jugendfreizeitlounge.neugraben@pestalozzi-hamburg.de

Die Jugendfreizeitlounge Neugraben befindet sich im großen Bildungs- und Gemeinschaftszentrum (bgz) Süderelbe. In der JFL können sich die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils für gemeinsame Unternehmungen treffen. Es gibt z.B. Sportangebote, kreative Angebote, Video-AGs, einen neu ausgestatteten Medienraum, und hochwertige Teleskope zur Himmelsbeobachtung.

Öffnungszeiten:
Di – Do 14.00 – 20.00 Uhr, Fr 14.00 – 22.00 Uhr, Sa 16.00 – 22.00 Uhr

Hier erfahren Sie mehr über die Angebote.

In den Räumlichkeiten der JFL Neugraben bieten wir auch ‚Begleiteten Umgang‘ an. „BU“ ist ein Angebot an Eltern(teile), die Beratung und Unterstützung bei der Ausübung des Umgangsrechts benötigen. Ziel ist die Anbahnung und Wiederherstellung der Beziehung eines Kindes zu dem Elternteil, mit dem es nach der Trennung der Eltern nicht zusammenlebt.

zum Seitenanfang


Integrationsprojekt für junge Flüchtlinge

Logo Gefördert durch Aktion MenschSeit Anfang 2016 ist die JFL Neugraben mit einer großen Förderung durch die Aktion Mensch in der Freizeitgestaltung für Kinder und Jugendliche aus den umliegenden Erstversorgungseinrichtungen für Flüchtlinge aktiv.

zum Seitenanfang

Kommentare sind geschlossen